Aegean enthüllt A320neo mit neuer Kabine und Lackierung


Aegean ist die Fluggesellschaft der Star Alliance mit Sitz in Griechenland. Während es im Allgemeinen schwierig ist, sich über eine Fluggesellschaft zu freuen, die nur Kurzstreckenflüge innerhalb Europas durchführt, finde ich, dass sie eine angenehme Fluggesellschaft ist, mit der man fliegen kann. Während andere Fluggesellschaften Ihnen in der Kurzstreckenwirtschaft nichts anbieten, bietet Aegean immer noch warme Snacks an.

Nun, diese Woche hat die Fluggesellschaft enthüllte ein großes RebrandingDies fällt damit zusammen, dass die Fluggesellschaft kürzlich den A320neo in ihre Flotte aufgenommen hat.

Ägäische Erneuerungsflotte mit A320neos

Aegean hat insgesamt 46 Festbestellungen für A320neos und A321neos, mit einer Option für weitere 12 Flugzeuge. Drei A320neos haben sich bereits der Flotte von Aegean angeschlossen, und alle 46 Flugzeuge sollen bis 2025 ausgeliefert werden. Das ist eine enorme Erweiterung und entspricht in etwa der Größe ihrer aktuellen Flotte.

Der erste A320neo wird voraussichtlich morgen, Freitag, 14. Februar 2020, zwischen Athen und München fliegen.

Die Flotte von Aegean besteht ansonsten aus 49 Flugzeugen der A320-Familie, darunter:

  • Ein A319
  • 37 A320
  • 11 A321

Es hört sich nicht so an, als würde die Fluggesellschaft diese verwenden, um vorhandene Flugzeuge 1: 1 zu ersetzen, sondern sie verwenden diese, um die Kapazität zu erhöhen. Aegean sagt, dass jedes neue Flugzeug eine Schätzung bringt:

  • 100.000 Touristen nach Griechenland
  • 80 Mio. € direkte Tourismuseinnahmen
  • 80 neue zusätzliche Jobs bei Aegean

Die Fluggesellschaft stellt fest, dass ihre neuen Flugzeuge 19 bis 23% weniger Emissionen pro Passagiersitz verursachen als Airbus-Flugzeuge der vorherigen Generation, die sie derzeit fliegen. Das Flugzeug ist nicht nur sparsam, sondern hat auch mehr Reichweite.

Die Ägäis zeigt eine neue Lackierung

Mit der Auslieferung des A320neo führt Aegean auch eine neue Lackierung ein.

Aegean A320neo mit neuer Lackierung

Im Folgenden finden Sie ein Bild der alten Lackierung von Aegean.


Ägäischer A320 mit alter Lackierung

Die neue Lackierung ist definitiv moderner und folgt auch dem Branchentrend, den wir auf breiter Front sehen. Es sieht aus wie eine Kreuzung zwischen den neuen LATAM- und Joon-Lackierungen, wenn Sie mich fragen.

Hier ist ein Video über den neuen A320neo von Aegean:

(einbetten) https://www.youtube.com/watch?v=NOkKrNO_6PA (/ einbetten)

Ägäische A320neo-Kabinen

Während die Größe der A320neo-Kabine mit der Größe der A320-Kabine der vorherigen Generation identisch ist, drückt die Fluggesellschaft mehr Sitzplätze ein.

Die A320 von Aegean haben 174 Sitzplätze, während die neuen A320neos 180 Sitzplätze haben. Es gibt also eine zusätzliche Sitzreihe. A320 werden nicht viel dichter.

Ägäische A320neo Kabine

Nach wie vor besteht die Business Class aus Economy-Sitzen mit blockierten Mitten und kleinen Tabletts auf den mittleren Sitzen.


Aegean A320neo Business Class Kabine


Aegean A320neo Business Class Kabine

Mittlerweile sieht die Wirtschaftlichkeit auch mit schlanken Sitzen ziemlich normal aus.


Aegean A320neo Economy Class Kabine

Die Fluggesellschaft verfügt an allen Sitzplätzen über USB-Anschlüsse, jedoch keine 110-V-Anschlüsse. Jeder Sitz hat auch einen tragbaren Unterhaltungshalter.

Endeffekt

Aegean bietet einen hervorragenden Bordservice für Fluggesellschaften innerhalb Europas. Ich freue mich, dass sie expandieren. Ich mag das neue Branding von Aegean sehr (auch wenn es nicht so kreativ ist), und ich freue mich auch, dass sie Flugzeugen zumindest USB-Anschlüsse hinzufügen.

Ansonsten sind diese A320neos nicht besonders aufregend, da die Fluggesellschaft noch mehr Sitzplätze in Flugzeuge drückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.