Kenya Airways Preissenkung bei Rettungsflügen?


Viele Menschen auf der ganzen Welt versuchen gerade, nach Hause zu kommen, bevor sich die Grenzen noch mehr schließen. Die globale Luftfahrt ist offensichtlich in einer schwierigen Lage, da sich die Einwanderungsregeln ständig ändern.

Zusätzlich zu den regulären Linienflügen haben einige Fluggesellschaften Rückführungsflüge für Bürger bestimmter Länder angeboten.

Wie viel kostet ein Sitzplatz auf einem dieser Plätze?

Kenya Airways fliegt letzten Flug nach New York

Laut einer Ankündigung vom 22. März 2020 plant Kenia, alle internationalen Flüge innerhalb und außerhalb des Landes ab heute Abend, Mittwoch, 25. März 2020, um Mitternacht auszusetzen. Für diejenigen, die das Land verlassen möchten, ist dies mehr oder weniger die letzte Chance.

Während Kenya Airways ansonsten ihren Nonstop-Flug von Nairobi nach New York abgesagt hat, ist die Fluggesellschaft bereit, einen letzten Flug durchzuführen.

Die US-Botschaft in Nairobi hat heute eine E-Mail verschickt, in der sie darauf hinweist, dass Kenya Airways bereit ist, heute Abend um 21:00 Uhr einen letzten Flug in die USA durchzuführen, nur wenige Stunden bevor die Grenzen geschlossen werden.

Kenya Airways 787 Economy Class

Sie werden den Flug jedoch nur durchführen, wenn sie alle Sitze verkaufen können. Wie viel berechnet Kenya Airways für die 234 Sitze?

  • Die Buchung eines der 30 Business Class-Plätze kostet 4.000 US-Dollar
  • Die Buchung eines der 204 Economy Class-Sitze kostet 3.350 USD

Ja, das ist der Fahrpreis für ein One-Way-Ticket von Nairobi nach New York. Wie Sie sehen, ist der Preisunterschied zwischen Unternehmen und Wirtschaft minimal, und das liegt wahrscheinlich daran, dass die Nachfrage nach diesem Flug ziemlich unelastisch ist und es schwierig sein könnte, die Leute dazu zu bringen, zusätzliche 650 US-Dollar für den bereits sehr hohen Preis auszugeben.

Kenya Airways 787 Business Class

Ist dieser Preis schlicht und einfach?

Wir werden sehen, ob dieser Flug tatsächlich durchgeführt wird. Sie nehmen heute Buchungen entgegen und behaupten, dass sie den Flug nur durchführen, wenn er voll ist.

Dies wirft die Frage auf, ob Kenya Airways Preissenkungen vornimmt oder ob dies nur der freie (ish, aber sehr staatlich subventionierte) Markt ist.

Wenn sie tatsächlich alle Sitze verkaufen, erwarten sie einen Umsatz von 803.000 USD. Vermutlich müssen sie das Flugzeug leer zurückfliegen. Nennen wir es also wirklich etwas mehr als 400.000 US-Dollar Umsatz in jede Richtung, um es über die Hin- und Rückreise zu verteilen.

Ich gebe zu, dass ich mit den genauen Betriebskosten von Kenya Airways im Vergleich zu anderen Fluggesellschaften nicht vertraut bin, aber das scheint unverschämt hoch zu sein, mehr als bei praktisch jedem anderen Flug.

Anders ausgedrückt: Erhalten sie unter normalen Umständen im Durchschnitt mehr als 1.700 USD pro Person und Strecke zwischen Nairobi und New York bei einem Auslastungsfaktor von 100%? Ich würde nicht raten.

Normale Hin- und Rückflugtarife liegen auf dieser Strecke näher bei ~ 1.000 USD, und ich weiß, dass die Fluggesellschaft auf dieser Strecke unter normalen Umständen nicht annähernd einen Auslastungsfaktor von 100% erreicht.

Kenya Airways 787-8

Endeffekt

Während einige Fluggesellschaften Sonderflüge durchführen, sind sie mit Sicherheit kostenpflichtig. Einige Fluggesellschaften sind vernünftig und versuchen nur, ihre Kosten zu decken, obwohl es mir so scheint, als ob andere Fluggesellschaften wirklich versuchen, diese Situation zu nutzen, um davon zu profitieren.

Ich kann nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass Kenya Airways hier in das letztere Lager fällt.

Zur gleichen Zeit, wenn die Leute zu diesem Zeitpunkt noch nicht nach Hause zurückgekehrt sind, habe ich das Gefühl, dass es an ihnen liegt? Natürlich gibt es einige Ausnahmen (wie diejenigen, die versucht haben, während dieser Krise zu helfen), aber abgesehen davon …

Was halten Sie heute Abend vom Flug von Kenya Airways nach New York – sind sie vernünftig oder ist dieser Preis schlicht und einfach?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.