United Testing Vergabe von Meilen anstelle von Gutscheinen für Unannehmlichkeiten für Kunden


United Testing Vergabe von Meilen anstelle von Gutscheinen für Unannehmlichkeiten für Kunden

United Airlines entschädigte Passagiere mit "Skykits" oder "Bitte akzeptieren Sie unsere Entschuldigung" -Karte, wenn etwas schief ging, wie ein kaputtes Leselicht oder eine kaputte Armlehne. Im Jahr 2011 verhängte die Fluggesellschaft alle 6 Monate ein Limit von 6 Kundendienstentschädigungen, da die Fluggesellschaft so durcheinander war, dass die Entschuldigung sehr teuer wurde.

Im Jahr 2015 startete United ein neues Vergütungsprogramm, bei dem die Mitarbeiter nach eigenem Ermessen entscheiden können, wann die Gutscheine verteilt werden sollen. Die Werte zu dieser Zeit waren:

  • Premium-Passagiere und 1K- und Global Services-Mitglieder: bis zu 125 USD
  • Eliten aus Platin und Gold: 50 bis 100 US-Dollar.
  • Andere Passagiere: Bis zu 50 US-Dollar.

United hat das Programm mehrmals optimiert und testet nun das Ausgeben von Meilen anstelle von Reisegutscheinen.

American Airlines gibt Meilen über ihr iSolve-Tool aus und hat Flugbegleiter ermahnt, nicht so viel Entschädigung auszugeben. Sie fordern die Agenten außerdem auf, darauf zu achten, dass Passagiere auf kanadischen Reiserouten, die mit Verspätungen, Stornierungen oder Fehlverbindungen konfrontiert sind, keine iSolve-Entschädigung erhalten, da dies nicht den Anforderungen der kanadischen Fluggastschutzbestimmungen entspricht.

American Airlines ist verpflichtet, den kanadischen APPR für Flüge von und nach Kanada einzuhalten, einschließlich Reiserouten, die ein Kanada-Segment enthalten.

  • Verwenden Sie iSolve nicht, um kanadische APPR-Kunden zu entschädigen
  • Leiten Sie Kunden für Entschädigungsanfragen an aa.com/CanadaPassengers

Eine zukünftige Verbesserung von iSolve verhindert, dass in iSolve eine Entschädigung für stornierte, verspätete oder falsch verbundene Flüge innerhalb unserer Kontrolle gewährt wird und ein kanadisches Segment in der Reiseroute enthalten ist

Vermutlich steht United mit seinem Entschädigungsprogramm vor den gleichen Herausforderungen – Passagiere wissen es vielleicht nicht, aber wenn sie nach oder von Kanada fliegen, haben sie Anspruch auf eine bessere Behandlung als wenn sie innerhalb der USA fliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.